Spiele




Moondance


In allen Workshops und Trainings sollen Menschen lernen, wachsen und entdecken, dass sie viel mehr können, als sie sich zutrauen. Aber wie macht man das?

Ein erfolgreicher Weg sind zauberhafte und berührende Erlebnisse. Erlebnisse, die einen spüren und wissen lassen, dass man über die eigenen Grenzen gegangen ist. Das magische Geschichtenspiel "Moondance" tut genau das. Bei jeder Altersgruppe und jedem Bildungsniveau. Es ist ein Mittel, mit dem sich alle TeilnehmerInnen zauberhaft selbst über eingrenzende Einstellungen hinwegsetzen. Und "nebenher" entfesselt es das kreative Schreibpotential und trainiert die mentale Vorstellungskraft.

"Moondance", erfunden von unseren Trainerkollegen Friede Gebhard und Rainer Molzahn, spielen wir oft abends mit der gesamten Gruppe. Jeder schreibt für sich ganz alleine zu wunderbar fließender und doch anregender Musik, die speziell für dieses Spiel komponiert wurde. Und dann, wenn alle fertig sind, sitzen wir bei gedämpftem Licht im Kreis und genießen das gegenseitige Vorlesen. Die Geschichten sind immer neu und persönlich, aber die Stimmung und Wirkung ist immer diesselbe: ein unglaubliches, eben magisches Erlebnis für alle.


Hier gibt es mehr Informationen zu "Moondance" und hier kann das Spiel auch bestellt werden.