Aus- und Fortbildungen



Schon der deutsche Komponist Robert Schumann wusste: „Es ist des Lernens kein Ende.“ Auch nicht für uns Trainer, Ausbilder oder Prozessbegleiter. Auch wir "Delphine" lernen immer weiter - und deshalb ist jedes Seminar und jede Ausbildung einmalig.

Ein exzellenter Einstieg in das ganzheitliche und systemische Lehren und Lernen ist das „Starterzertifikat Accelerated Learning": Über drei volle Tage hinweg erleben Sie Accelerated Learning in Aktion und lernen dabei notwendiges Grundwissen, wichtige Handlungsmodelle und vor allem eine Reihe sehr effektiver Werkzeuge, die Sie sofort mit Erfolg in der Praxis anwenden können. Gleichzeitig wird dieses Seminar als erste Phase von den drei Phasen der Ausbildung in AL angerechnet und ist von der IAALP (International Association for Accelerated Learning Practitioners) anerkannt.

Die „Ausbildung in Accelerated Learning" ist eine intensive und umfassende Ausbildung (120 Stunden), die ebenfalls international (IAALP) anerkannt ist. Trainer, Prozessbegleiter, Ausbilder oder Seminarentwickler erwerben hier die Fähigkeit und Kompetenz, AL-Programme zu designen und durchzuführen. Zusätzlich zu den Präsenzphasen und einigen Online-Einheiten lesen die TeilnehmerInnen wichtige Texte, erfüllen Aufgaben an ihrem Arbeitsplatz, reflektieren über ihre Person, arbeiten in Lernpartnerschaften und bereiten Präsentationen vor.

In Fortbildungen und Workshops können Sie Ihr Wissen und Können weiter vertiefen und verfeinern. Alle Seminare, die Sie zu Spezialthemen besuchen können, werden für die zweite Ausbildungsstufe nach der Ausbildung, die Aufbauausbildung in Accelerated Learning, angerechnet.



Klicken sie auf die Links und erfahren Sie mehr über Inhalte, Struktur, Trainer, Termine und wie Sie sich anmelden können!